Um die Herausforderungen des Marktes erfolgreich zu meistern werden wir die Digitalisierung der Prozesse bei DTB Ausbau weiter voranbringen.

 

Der weitere Ausbau der durchgängigen Abbildung aller betrieblichen Abläufe durch Checklisten und Protokolle im Sinne eines modernen und flexiblen Qualitätsmanagements geht damit Hand in Hand.

 

Von Optimierungen bei der betrieblichen Implementierung der vier neuen zentralen Bereiche von DTB Ausbau über die Einführung von regelmäßigen Mitarbeiterjahresgesprächen, die Ausstattung aller Obermonteure mit Smartphones zur digitalen Anbindung der Baustellen und der Installation eines neuen Dokumentenmanagementsystems reichen konkrete Maßnahmen, die wir hier bereits angestoßen haben.

 

Ein  wichtiges Ziel für die Zukunft ist durch die Hinzunahme weiterer Gewerke, DTB Ausbau noch breiter aufzustellen:
Indem wir auch weiterhin optimale Strukturen für Wachstum schaffen, (z. B. Bau der neuen Lagerhalle und Modernisierung der Bürostruktur) haben wir die Chance, kompetente neue Fachkräfte dazuzugewinnen und das Team zu verjüngen, wenn unsere langjährigen, verdienten Mitarbeiter in Rente gehen.

David Bircks
Geschäftsführer David Bircks: "Das ist die Zukunft und da sind wir ganz vorne mit dabei."